DesOlive » MILD « – Olivenöl Toskana und Latium extra vergine

Unverkennbar in seinem intensiven Grün und seinem würzig-fruchtigen Geschmack mit einem Hauch von Artischocken. Die Oliven für dieses Öl werden etwas später geerntet, so dass dieses Öl etwas milder im Geschmack ist.

Ein naturbelassenes Olivenöl extra vergine, mit einem einzigartigen Geschmack, typisch für unsere Gegend der Maremma, mitten zwischen dem Latium und der Toskana. Mit Passion, Hingabe und Erfahrung zum richtigen Reifegrad gepflückt. Von der Pflanze direkt auf den Tisch.

Seinen ausgeprägten Charakter und seine komplexen Aromen verdankt unser Olivenöl dem besonderen Klima an der Meeresküste sowie der schonenden Verarbeitung unserer Früchte. Zwischen der Ernte und der rein mechanischen Kaltpressung in unserer örtlichen Mühle vergehen nur wenige Stunden. Neben der Qualität der Früchte selbst entscheidet die rasche und sorgfältige Verarbeitung darüber, wieviel wertvolles Polyphenol das Öl schließlich enthält und wie hoch sein Säuregehalt ist. Bei einem Olivenöl der höchsten Güteklasse „extra vergine“ darf dieser maximal 0,8% betragen. Bei unserem Öl liegt er weit darunter.

  • natives Olivenöl extra vergine in Bioqualität

  • reich an Antioxidanten, Vitamin E, Polyphenolen und wertvollen ungesättigten Fettsäuren

Details ab 11,77 ab 11,77

Auswahl zurücksetzen

Zertifikate

HerkunftToskana und Latium, Maremma, Italien
Kultivierung10-50 Meter über dem Meeresspiegel
ErntemethodeHandernte, für die höheren Zweige Verwendung eines Rechens
Baumbeschneidungkegelförmig
OlivensortenLeccino, Canino, Frantonio
ErntezeitpunktNovember 2019
Reifungsgrad Ernte80% – 85%
VerarbeitungKaltpressung innerhalb von 24 Std. nach dem Pflücken; Schwebstoffe gefiltert
Säuregehaltim Mittel ca. 0,27% – 0,29%
Farbeintensives Grün, frische Kräuter
Duftfruchtig angenehm, wie kurz nach dem Pflücken
Geschmackfruchtig mit einem Hauch von Artischocken, würzig
Lagerungkühl, dunkel bis max. 25 Grad
Haltbarkeitgeöffnet bis zu 18 Monate, ungeöffnet bis zu 24 Monate

Zertifikate