Die neue Ernte ist da: frisch aus der Maremma!

Ab sofort könnt ihr unser kalt gepresstes Olivenöl extra vergine der Ernte 2021 in unserem Onlineshop bestellen. Wir ernten unsere Oliven mit großer Sorgfalt und bringen sie unmittelbar nach der Ernte in unsere lokale Mühle, wo sie schonend und rein mechanisch verarbeitet werden.

Direkt online bestellen:

Olivenöl extra vergine mit besonders niedrigem Säuregehalt

Wie in jedem Jahr haben wir den Säuregehalt im Labor bestimmen lassen und freuen uns 2021 über ein ganz besonders gutes Ergebnis von 0,12%! Der Säuregehalts ist entscheidend für die Qualität eines Olivenöls. Ab unter 0,8% darf sich ein Öl erst "extra vergine" nennen.

Olivenöl_extra_vergine_Laboranalyse_Säuregehalt

Olivenernte von Hand und schonende Verarbeitung

In den letzten Wochen haben wir euch ja in unseren Stories auf Instagram und Facebook (die ihr hier nochmal anschauen könnt) mitgenommen in die Maremma, wo wir in Handarbeit unsere Oliven geerntet haben.

Dazu passend möchten wir dieses schöne Gedicht über den besonderen Wert des Handwerks mit euch teilen:

Wenn Du etwas von einem Handwerker kaufst,
kaufst Du nicht einfach ein Objekt.
Du kaufst hunderte von Stunden für Experimente,
Misserfolge und Versuche.

Du kaufst Tage, Wochen und Monate der Frustration
und Momente der puren Freude.

Du kaufst kein Objekt,
sondern ein Stück seines Herzens,
einen Teil seiner Seele,
einen Moment aus dem Leben eines anderen Menschen.

Du kaufst die Zeit des Handwerkers,
die er benötigt, um es fertig zu stellen,
seine Leidenschaft und dein Vergnügen.

Wir danken euch für euer Vertrauen und wünschen euch besonderen Genuss mit unserem Olivenöl!

Mehr darüber, wie wir ernten und welchen Einfluss das Verfahren auf die Qualität des Olivenöls hat, erzählen wir euch hier.

Eure Désirée und Louisa
von DesOlive